19.11.2021
Coronavirus

Anpassung der Besuchsregeln

Erneute Testnachweispflicht für Besucher

Bettenhaus Uniklinik Köln, Foto: Christian Wittke
Foto: Christian Wittke

Aufgrund der aktuellen Infektionsgefährdung durch die Pandemie mit dem Coronavirus wird die Möglichkeit zum Besuch stationär behandelter Patientinnen und Patienten der Uniklinik Köln ab kommenden Montag, den 22.11.2021 wieder eingeschränkt. Künftig ist nur noch ein Besucher pro Patient am Tag zugelassen. Die Besuchsdauer beträgt maximal eine Stunde. 

Alle Besucher müssen – auch wenn sie geimpft oder genesen sind – ein tagesaktuelles, negatives Testergebnis (PCR- oder Antigen-Schnelltest) vorlegen.

Weitere Informationen

Nach oben scrollen